Natur

Von der Natur – für die Natur

Für unsere Kinder möchten wir nur das Beste. Deshalb wollen wir auch für die Natur – die Umgebung in der unsere Kinder aufwachsen – nur das Beste.

Dies versuchen wir zu erreichen, indem wir, wann immer möglich, biologische Produkte wählen und darauf achten, dass diese aus geografisch naher Produktion stammen.

Die Stoffe für Wickelband, Seidenkissen, Pfuusi-Zwergli, Kirschkernkissen usw. beziehen wir zu einem grossen Teil von einer kleinen Firma in Deutschland, welche bekannt ist für die grosse Auswahl an Bio-Stoffen und Textilien aus Naturfasern. Die Natürlichkeit der Faser, grösstmögliche Schadstofffreiheit und fairer Handel sind bei der Auswahl der Stoffe wichtige Kriterien, deshalb haben fast alle von uns gewählten Stoffe ein Öko-Label.

Im Rahmen dieser Auswahl verwenden wir Stoffe, die für unsere Produkte ideal sind. So sind die Beschaffenheit des Gewebes und die Wirkung der Faser sehr wichtig. Die Seide für das Seidenkissen ist zum Beispiel wärmende Bouretteseide. Sie besitzt einen hohen Anteil an Seidenleim, welcher eine hautberuhigende und entzündungshemmende Wirkung hat.

Die Rohwolle stammt aus einem naturverbundenen Familienbetrieb im schweizerischen Emmental.

Verwendete Öle und Inhaltsstoffe sind wo immer möglich biologischer Qualität. Wir beziehen die meisten Mittel von einer Firma aus unserer Nähe, welche der respektvolle Zugang zu den Heilpflanzen oberstes Credo bei der Erarbeitung von feinen, aber hochwirksamen Präparaten wie ätherischen Ölen ist.

Die Bienenwachsplatten machen wir selber aus wunderbar duftenden Bienenwachsmittelwänden von einer biologischen Imkerei in der Nachbarschaft.

Auch bei den Verpackungsmaterialien und dem bedruckten Material versuchen wir mit Recyclingpapier, Karton und recycelbarem Material die Umwelt nicht unnötig zu belasten.