Blog

IMG_1198

Kurs “Wickel und Kompressen für Kinder”

Letzten Mittwoch durften wir unseren Kurs zum Thema Erkältungskrankheiten bei Kindern durchführen. Es war ein toller Abend mit sechs sehr interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern! Mit vielen Fragen, Erklärungen, theoretischen Inputs und praktischen Anwendungen entstand so ein abwechslungsreicher Abend. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten!

Es hat noch freie Plätze für den 18. März 2020, danach wird die Erkältungssaison unsererseits vorerst in Sommerpause gehen und wir kümmern uns um andere Themen. Bleibt dran, es kommt wieder Neues!


IMG_1198

Bienenwachswickel

Bienenwachswickel

Dieser milde Wickel reguliert und intensiviert die Körperwärme, löst den Schleim und hilft zu entspannen und tiefer durch zu atmen.

Anwendung bei Erkältung, Husten, Bronchitis.

Im Video sehen Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung dieser Anwendung.

Dieser Bienenwachswickel ist als Set bei Wickelbox erhältlich oder als Teil der Wickelbox für Säuglinge / Wickelbox für Kinder (Wickelbox für Kinder erhältlich ab Dezember 2018)

IMG_1198

Aufsteigendes Fussbad

Aufsteigendes Fussbad

Es wird kalt… sehr kalt… sibirisch kalt…
Dennoch locken die idealen Schneeverhältnisse uns nach draussen auf die Piste, oder der Schulweg muss unter die Füsse genommen werden…
Oft kommen wir nun mit kalten Füssen nach Hause und eine Erkältung ist nicht mehr weit weg…

Was können wir dagegen tun?

Hier wirkt ein aufsteigendes Fussbad wunderbar zur Vorbeugung von Erkältungen und es wärmt uns wieder auf.
Ideal für Gross und Klein.

Ein aufsteigendes Fussbad kann vor dem Schlafengehen genossen werden, oder aber auch zwischendurch. Planen Sie jedoch eine nachträgliche Ruhezeit mit ein und tragen Sie nach der Anwendung Socken, damit die Füsse schön warm bleiben.

Wie geht das?
Füllen Sie den Eimer bis ca. Knöchelhöhe mit ca. 33° warmem Wasser. Füllen Sie zudem einen Krug mit heissem Wasser (ca. 50°). Mit den Füssen im Eimer giessen Sie nun das heisse Wasser aus dem Krug langsam (über ca. 10 Minuten verteilt) dazu, bis der Wasserpegel etwa auf Höhe der Waden ist. Die Badetemperatur soll dabei langsam ansteigen, aber immer in Ihrem Wohlfühlbereich oder dem Ihres Kindes bleiben (max. 40°).

Nach dem Fussbad die Füsse gut abtrocknen, warme Socken anziehen und die Nach(t)ruhe beginnen.

Zusatz: Geben Sie dem Eimerwasser einen geeigneten Badezusatz bei. Bei einem Massageöl – wie z.B. unserem wohlduftenden Schlaf-Öl – geben Sie zur optimalen Auflösung einen Löffel Rahm hinzu.

Dauer:
10-15 Minuten, danach Nachruhe.

Bleiben Sie gesund!

IMG_1198

Grippe

Wer kennt den Bienenwachs-Wickel?
Zwischen Weihnacht und Neujahr lag die ganze Familie mit der fiesen Grippe flach.
Gut, ein bisschen Chemie hat es trotzdem gebraucht (oder welche Mutter/Vater kann das Familienschiff auf Kurs halten mit 39.5 Grad Fieber? Ich nicht…),
Gegen den Husten half aber perfekt der Bienenwachswickel mit Rohwolle… Er entspannt, lindert den Husten und duftet einfach himmlisch!
Er ist einfach anzuwenden und kann – tatatatata – bei uns im Shop bestellt werden!
(Für Kinder bis ca. 5 Jahren ist das Bienenwachswickel-Set geeignet mit dem Wickelband, für Erwachsene und grössere Kinder kann die Bienenwachsplatte und Rohwolle separat bestellt werden.)